Heldenblut

Das Glück im Lebe – es hält nicht ewig,
die einen game over-  die anderen ledig
Doch man muss die Feste feiern wie sie fallen
und am Feste feiern finden wir gefallen
Auf die Freundschaft-  auf das Leben
lasst uns Tanzen und einen heben
Wir spielen flunkyball im Sonnenuntergang
und auch bei Dunkelheit schreiten wir voran…..

Du bist da wenn ich dich brauche
und das gleiche bin ich auch
Wenn ich mich mal besaufe
dann besäufst du dich auch
Ein Herz und eine Seele
wir sind verbunden durch die Zeit
Wir teilen nicht bloß die Liebe
Nein wir teilen auch das Leid

Wir können uns alles anvertrauen
wir sind auf dem gleichen Weg
All das Bier und all die Frauen
wir haben beide viel erlebt
Und doch suchen wir kein Ende
wir fangen gerade erst an
Wir reichen uns die Hände
stehen zusammen Mann für Mann

Erheb das Glas
Mein bester Freund
Die falschen aus dem Weg geräumt
Ich trinke auf dich
Alles wird gut
Wir trinken heute Heldenblut
Auf all die Jahre
Auf jeden Tag
Weil ich keinen missen mag
Auf wahre Liebe
und wahren Mut
Trinken wir ein Heldenblut

Unsere Freundschaft ist für immer-  und für alle Ewigkeit
Uns spaltet auch kein Mädchen-  uns trennt nicht mal die Gewalt
Gesucht und gefunden-  was vorher unbekannt
Ich spüre deine Wunden-  wir sind Seelenverwandt

Wir können Vergangenheit nicht ändern-  doch in Zukunft sind wir da
Es wäre heute nicht wie es ist- wär`s nicht gewesen wie es war
Unter Freunden. wahre Liebe- alte Helden, neuer Glanz
Auch im Feuersturm bei Nebel- siehst du unsern Freudentanz.

Über den Autor: Held
Ich freue mich Dich hier begrüßen zu dürfen !